Fortbildung zur Verwaltung elektronischer Zeitschriften

Unter dem Titel “Elektronische Zeitschriftenverwaltung in Parlaments- und Behördenbibliotheken – von der Erwerbung bis zur Bereitstellung für die Kunden” findet vom 22.10.2015 bis zum 23.10.2015 eine Fortbildungsveranstaltung in Düsseldorf statt, die die APBB in Zusammenarbeit mit dem ZBIW der FH Köln durchführt. Ausführliche Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Veröffentlicht unter APBB

Arbeitsorganisation 2.0

FORTBILDUNG IN BERLIN AM 4. UND 5. FEBRUAR 2016
Elektronische Tools für Behördenbibliotheken : Kollaboratives Arbeiten im Team

Steigern Sie Ihre Produktivität durch den cleveren Einsatz von webbasierten Diensten im Arbeitsalltag. Social Software spielt nicht nur im Privatbereich eine immer größere Rolle, sie kann auch genutzt werden, um kollaborative Arbeitsumgebungen aufzubauen. In diesem Seminar lernen Sie in einer kleinen Gruppe (max. 11 Personen) die wichtigsten Werkzeuge für eine webbasierte Arbeitsorganisation kennen und nutzen. Darüber hinaus werden den Seminar-Teilnehmern und -Teilnehmerinnen Tipps und Tricks aus der langjährigen Praxiserfahrung der Trainerin mit diesen Werkzeugen vermittelt. Lernen Sie, wie Sie Online-Dienste sinnvoll in Ihre persönlichen Arbeitsabläufe einbinden können.

Die Anmeldung läuft. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Veröffentlicht unter APBB

APBB-Veranstaltungen zum Bibliothekartag in Nürnberg

Die APBB ist mit zwei Veranstaltungen in Nürmberg präsent. Das Thema Informationssicherheit steht im Mittelpunkt Workshops, in dessen Verlauf demonstriert wird, wie leicht sich Daten ausspionieren lassen.

Den zweiten Schwerpunkt bildet die Frage nach der Zukunft der Kataloge in Parlaments- und Behördenbibliotheken.

Einladung und Programm

Internationale Vorkonferenz der Parlamentsbibliotheken

Kurzmitteilung

Vom 12. bis 14. August 2015 treffen sich Parlamentsbibliothekarinnen und  -bibliothekare aus aller Welt, um in Kapstadt Erfahrungen auszutauschen, neue Entwicklungen zu diskutieren und sich mit der Rolle der Parlamentsbibliotheken im 21. Jahrhundert auseinanderzusetzen.

Die Website mit dem ersten Programmentwurf und anderen nützlichen Informationen hat das südafrikanische Parlament jetzt veröffentlicht: