Workshop auf dem Bibliothekartag 2015

Der Workshop der APBB auf dem diesjährigen Bibliothekartag mit dem Thema” Live Hacking Event: Alles was Sie über Informationssicherheit wissen wollen, aber noch nie zu fragen wagten” stieß auf reges Interesse.
Gekonnt und unterhaltsam verstanden es die beiden Akteure von consectra Anselm Rohrer und Götz Sattler die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops für die Belange der IT-Sicherheit neu zu sensibilisieren.

APBB-Veranstaltungen zum Bibliothekartag in Nürnberg

Die APBB ist mit zwei Veranstaltungen in Nürmberg präsent. Das Thema Informationssicherheit steht im Mittelpunkt Workshops, in dessen Verlauf demonstriert wird, wie leicht sich Daten ausspionieren lassen.

Den zweiten Schwerpunkt bildet die Frage nach der Zukunft der Kataloge in Parlaments- und Behördenbibliotheken.

Einladung und Programm

Erste Eindrücke vom BID-Kongress 2013 in Leipzig

Fachsitzung der APBB am 13.3.2013 in der HTWK Wellems 2013

Wegweiser zur Fachsitzung der APBB am 13.3.2013 in der HTWK
Wellems 2013

Das Thema der Fachsitzung der APBB “Linked Open Data” war für die meisten Teilnehmer Neuland. Wie können Daten, z.B. der OPAC, öffentlich nutzbar gemacht werden? Inwieweit geht dieses Angebot über die Suche im OPAC im Internet oder im Intranet hinaus?

Präsentationen der Referenten

1. Jens Klessmann (Fraunhofer Fokus, Berlin)
Open Government Data in Deutschland (PDF)

2. Adrian Pohl (hbz, Köln) :
Linked Open Library Data – Konzepte & Anwendungen, Probleme  Perspektiven (PDF)

3. Felix Ostrowski (literarymachine.net) und Pascal Christoph (hbz, Köln)
Workshop: Einführung in Linked Open Data (PDF)

 

Praktische Erkenntnisse bot der Workshop zum gleichen Thema – wie kann ich “Linked Open Data” nutzen?

Workshop der APBB am 13.3.2013 in der HTWK

Workshop der APBB am 13.3.2013 in der HTWK
Wellems 2013

Workshop der APBB zu LInked Open Data Wellems 2013

Workshop der APBB zu Linked Open Data
Wellems 2013