„Prozessmanagement in Bibliotheken und Informationseinrichtungen“

Die „AjBD – Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen “ bietet vom 15.-16.02.2018 einen Workshop zum Thema „Prozessmanagement in Bibliotheken und Informationseinrichtungen“ in Stuttgart an.
Zum Inhalt: „Dienstleistungen von Bibliotheken und Informationseinrichtungen entstehen in Prozessen. Insofern geht jede Bibliothek und gehen v.a. die Mitarbeitenden in den Bibliotheken tagtäglich mit Prozessen um. Aktiv und bewusst gestaltet, werden die Prozesse jedoch nicht immer. Die Notwendigkeit, bestehende Prozesse zu dokumentieren und optimieren, rückt insbesondere dann in den Blick, wenn neue Dienstleistungen installiert und in die Alltagsarbeit integriert werden sollen, wenn sich eine Organisation der Herausforderung der Qualitätsentwicklung stellt oder wenn Rationalisierungspotenziale identifiziert werden müssen. …“
Beschreibung des Workshops und Anmeldeformular

Workshop auf dem Bibliothekartag 2015

Der Workshop der APBB auf dem diesjährigen Bibliothekartag mit dem Thema“ Live Hacking Event: Alles was Sie über Informationssicherheit wissen wollen, aber noch nie zu fragen wagten“ stieß auf reges Interesse.
Gekonnt und unterhaltsam verstanden es die beiden Akteure von consectra Anselm Rohrer und Götz Sattler die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops für die Belange der IT-Sicherheit neu zu sensibilisieren.