Absage des Deutschen Bibliothekartags und des Workshops der APBB

Der Deutsche Bibliothekartag 2020 in Hannover kann aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie nicht stattfinden. Das Land Niedersachsen hat ein Veranstaltungsverbot verhängt, unter das auch Kongresse fallen. Selbst wenn die Beschränkungen nach Ostern gelockert werden sollten, ist weiterhin mit Restriktionen für große Veranstaltungen zu rechnen.

Der geplante Workshop für Mitglieder der APBB, der am 27. Mai im Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz stattfinden sollte, muss leider ebenfalls abgesagt werden.

Fortbildung „Erschließung von juristischen Werken und deren Kommentare nach RDA“

Muss leider aufgrund des Corona-Virus verschoben werden! Neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Termin: Dienstag, 31.03.2020,  09:30 Uhr  – 17 Uhr. Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft der Parlaments- und Behördenbibliotheken. – Veranstaltungsort:  Landtag Rheinland-Pfalz, Mainz

Weitere Informationen: RDA_Juristische Werke_Schmidt_Text

Anmeldung: Anmeldung_RDA_2020

Für Rückfragen steht Frau Bernhardt gerne zur Verfügung:

Bibliothek und Informationsvermittlung
des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen & des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Tel.:      +49-(0)211-837-2447
Fax:      +49-(0)211-837-662447
E-Mail:   erika.bernhardt@mkffi.nrw.de

Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks‐ und Dokumentationswesen

Die AjBD läd zu Ihrer Herbsttagung am 7. und 8. November 2019 in die Stadt‐ und Landesbibliothek ein.

Mitglieder der APBB können zum ermäßigten Teilnahmebeitrag von 25,00 EUR an der Tagung teilnehmen. Bitte füllen Sie dazu das Bemerkungsfeld im Anmeldeformular entsprechend aus