Ressourcen bündeln

Hervorgehoben

Die APBB ist eine Interessenvertretung von parlaments- und behördeneigenen Bibliotheken und Dokumentationsstellen. Durch enge Zusammenarbeit und Beratung in fachlichen und beruflichen Fragen trägt sie dazu bei, die Leistungsfähigkeit ihrer Mitgliedsbibliotheken zu verbessern.


Beiträge für APBB aktuell

Über Ihre Beiträge freuen wir uns. Gern auch Kurzmitteilungen. Schreiben Sie einfach was und wie Sie möchten und senden es uns zu, die redaktionelle Überarbeitung und Formatierung übernehmen wir.

Veröffentlicht unter APBB

Schriftenreihe BIPRA (De Gruyter) Band „Parlaments- und Behördenbibliotheken“

Ende des Jahres 2023 erhielt der Vorstand der APBB von Prof. Klaus Gantert in seiner Funktion als Herausgeber der Schriftenreihe Bibliotheks- und Informationspraxis (BIPRA) des De Gruyter Verlags eine Anfrage. Prof. Gantert gibt die Schriftenreihe BIPRA gemeinsam mit Frau Junger von der Deutschen Nationalbibliothek heraus. Das Herausgeberteam BIPRA hat festgestellt, dass es über die Parlaments- und Behördenbibliotheken keinen aktuellen Überblick gibt.
Der Vorstand der APBB möchte dazu beitragen, diese Lücke zu schließen. Er hat die Idee eines thematisch fokussierten Sammelbandes entwickelt und für die Leitung des Herausgeberteams, den Leiter der Bibliothek des Deutschen Bundestags, Herrn Holger Scheerer, gewinnen können.
In Abstimmung mit Prof. Gantert ist für den Sammelband folgender Ansatz entwickelt worden:
Er versammelt idealerweise Beiträge aus Bibliotheken verschiedenster Träger (Parlamente, Ministerien, Gerichte, Behörden) und bildet so die Vielfalt unserer speziellen Bibliothekswelt ab. Die Beiträge sollten nicht mehr als 20 Seiten umfassen, Ihre Bibliothek vorstellen und sich aktuellen Problemstellungen und Lösungswegen Ihrer Bibliothek widmen.

Das Projekt läuft jetzt. Wer noch einen Beitrag anmelden möchte, kann sich gern an holger.scheerer@bundestag.de wenden.

Liveschaltung des Webportals meinjob-bibliothek.de

Das Webportal meinjob-bibliothek.de live gegangen ist. Es richtet sich an alle, die sich für Bibliotheken interessieren: Auszubildende, Studierende, potenzielle Arbeitnehmerinnen oder Arbeitnehmer oder Kolleginnen und Kollegen. Es bietet umfassende Einblicke in die verschiedenen Arbeitsfelder von wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken, informiert über Ausbildungs-, Quereinstiegs- und Qualifizierungsmöglichkeiten und stellt Entwicklungsprogramme für Bibliothekspersonal vor

Das Portal ist das Ergebnis der gemeinsamen Projektarbeit der Kommission Personalgewinnung der Verbände dbv, VDB und BIB.