Fortbildungen

2024

Übergänge gestalten – Wissen übermitteln – und gut weitergehen

Termin: Dienstag, 3. Dezember 2024 bis Mittwoch, 04. Dezember 2024. Veranstalter: APBB. Veranstaltungsort: Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt a. Main

ZielgruppeBeschäftigte in Parlaments- und Behördenbibliotheken und in juristischen Bibliotheken
LernzielDie Teilnehmenden lernen, ihr Wissen weiterzugeben und sich mit dem Weg in den „Unruhe“-Stand auseinanderzusetzen
Referent und ReferentinHansjörg Auer ; Maria Göckeritz

Hansjörg Auer (Soziologe) war ehemals Coach und Mediator in der Landesverwaltung Südtirols, er hat bereits 2021 einen
Workshop für Behördenbibliothekare in Erfurt gehalten.
Maria Göckeritz (MLS) war über 30 Jahre als Parlaments- und Behördenbibliothekarin in verschiedenen Bibliotheken für den Freistaat Thüringen tätig.
Seminargröße10 Personen
TerminDienstag, 03.12.2024 Beginn 10.00 Uhr
Mittwoch, 04.12.2024 Ende: 16.30 Uhr
VeranstaltungsortEvangelische Akademie Frankfurt
Römerberg 9
60311 Frankfurt a. Main
InhaltDiese Veranstaltung wird als Workshop durchgeführt, mit praktischen Anteilen, der Möglichkeit zur persönlichen Reflexion und beruflichen Rückschau in regenerativem Ambiente und mit vertrauten FachkollegInnen.
Sollten Sie planen, in den nächsten Jahren in den wohlverdienten (Un-)Ruhestand zu gehen und möchten Sie Ihr Wissen übermitteln, bevor Sie die von Ihnen aufgebaute oder geführte Behördenbibliothek in andere Hände übergeben, bekommen Sie ganz gewiss bei dieser Veranstaltung viele wertvolle Hinweise.
KostenMitglieder der APBB: Keine.- €; Andere Teilnehmende: 60.- €
Anmeldefrist10. September 2024

Anmeldeformular