IFLA Vorkonferenz beim französischen Parlament im August 2014

Die IFLA Sektion Parlamentsbibliotheken war im August zu Gast bei den französischen Fachkolleginnen und -kollegen der Bibliotheken der Nationalversammlung und des Senats.

Da gab es eine Menge Historisches zu lernen: so geht die französische Parlamentsbibliothek bis auf das Jahr 1796 zurück, ihre Räume befinden sich in einem ehemaligen Palais der Bourbonen, in dem sich mit dem Plenarsaal der (inzwischen allerdings mehrfach umgebaute) allererste für eine gesetzgebende Versammlung eingerichtete Saal Frankreichs befindet. 

ifla_vorkonf2014

Die Fachgruppe im Innenhof des Palais Bourbon – Copyright: Ross Becker 2014

Die Bibliothek versorgt die fast 600 Abgeordneten der Nationalversammlung und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Parlamentsverwaltung mit Informationen. Zur Bibliothek gehört auch das Archiv, das sich mit Erfassung und Erschließung der Parlamentsmaterialien befasst. Beinahe genauso alt ist die Bibliothek des Senats, die im Palais Luxembourg angesiedelt ist. 32 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier für die Bestandserhaltung und die Informationsversorgung tätig.

Veröffentlicht unter IFLA

Die IFLA 2013 in Singapur – ein Tagungsbericht

Kurzmitteilung

Welche Dienste bietet die Parlamentsbibliothek in Singapur?
Welche Themen wurden auf der Vorkonferenz der IFLA-Fachgruppe “Parlamentsbibliotheken” in Singapur besprochen?
Was wurde auf dem Workshop der Fachzeitschrift IFLA-Journal in Singapur behandelt?
Welche Eindrücke bringt eine deutsche Delegierte mit nach Hause?

Den Bericht einer deutschen Delegierten über den Besuch der 29. Vorkonferenz der
IFLA-Fachgruppe Parlamentsbibliotheken und des 79. IFLA Weltkongresses 2013 finden Sie hier.

Government Libraries Section der IFLA – Aktivitäten 2013

Die Sektion Government Libraries der IFLA veröffentlichte am 11. Februar den Call for papers für eine Veranstaltung, die sie im August diesen Jahres anlässlich des Weltkongresses Bibliothek und Information in Singapur gemeinsam mit den IFLA Sektionen Law Libraries und Government Information and Official Publications durchführt.

Näheres ist für deutsche Interessenten bei Maria Göckeritz, Sektion Government Libraries, zu erfahren.

I-PADs im Storting ? Neue Entwicklungen in Parlamentsbibliotheken !

Was tut sich in den skandinavischen Parlamenten? Wie arbeitet das Netzwerk der Parlamentsbibliotheken der spanischen Regionalparlamente? Wie werden in Neuseeland die neuen Abgeordneten geschult? Diese und andere spannende Themen wurden auf der Vorkonferenz der IFLA-Sektion Parlamentsbibliotheken im Parlament in Helsinki diskutiert. Die Präsentationen und Vorträge können hier abgerufen werden: