Ressourcen bündeln

Hervorgehoben

Die APBB ist eine Interessenvertretung von parlaments- und behördeneigenen Bibliotheken und Dokumentationsstellen. Durch enge Zusammenarbeit und Beratung in fachlichen und beruflichen Fragen trägt sie dazu bei, die Leistungsfähigkeit ihrer Mitgliedsbibliotheken zu verbessern.


Beiträge für „APBB aktuell“

Die APBB ist auch auf die Mitarbeit Ihrer Mitglieder angewiesen und bittet diese deshalb: Haben Sie etwas Neues, Interessantes, Wichtiges zu sagen? Dann schreiben Sie einen Beitrag für die elektronische Zeitschrift der APBB, „APBB aktuell“.

Mehr Informationen finden Sie in „Beiträge für APBB aktuell„.

Veröffentlicht unter APBB

107. Bibliothekartag 12. bis 15. Juni 2018 in Berlin

Programmangebot für Mitglieder der APBB:

Mittwoch, 13. Juni 2018 von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr
 
Workshop nur für Mitglieder der APBB, Voranmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl, aktive Mitarbeit erwünscht!
Thema: „Digitale Arbeitswelt – neue Aufgaben für Parlaments- und Behördenbibliotheken“
Ort: Abgeordnetenhaus von Berlin, Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin

Der Workshop wird von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr dauern.
Anschließend kann am gemeinsamen Mittagessen in der Kantine teilgenommen werden, um 14 Uhr bietet das Abgeordnetenhaus uns eine Führung durch das Landesparlament an (Teilnahme an Essen und Führung sind optional).
Bitte melden Sie sich an unter
E-Mail: christine.wellems@bk.hamburg.de
Tel: 040-428311340
mit Namen, Adresse und Dienststelle, Teilnahme Essen, Teilnahme Führung bitte angeben!

19:00 Uhr
Geselliges Beisammensein – bitte melden Sie sich bis zum
01. Mai an, wir informieren Sie dann über das Restaurant.
E-Mail: christine.wellems@bk.hamburg.de
Tel: 040-428311340
mit Namen, Adresse und Dienststelle.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 14:00 bis 16:00 Uhr
 
Öffentliche Fachsitzung der APPB auf der Tagung
Digital First. Bedarfsgerechte Bestandsentwicklung in Parlaments- und Behördenbibliotheken mit Beiträgen zu Ebook-Central und Konsortiallösungen.
Hotel Estrel, Sonnenallee 225, 12057 Berlin
Raum Lyon

Anschließend von 16:15 Uhr bis 18:00 Uhr
Mitgliederversammlung der APBB
Raum Lyon

„Prozessmanagement in Bibliotheken und Informationseinrichtungen“

Die „AjBD – Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen “ bietet vom 15.-16.02.2018 einen Workshop zum Thema „Prozessmanagement in Bibliotheken und Informationseinrichtungen“ in Stuttgart an.
Zum Inhalt: „Dienstleistungen von Bibliotheken und Informationseinrichtungen entstehen in Prozessen. Insofern geht jede Bibliothek und gehen v.a. die Mitarbeitenden in den Bibliotheken tagtäglich mit Prozessen um. Aktiv und bewusst gestaltet, werden die Prozesse jedoch nicht immer. Die Notwendigkeit, bestehende Prozesse zu dokumentieren und optimieren, rückt insbesondere dann in den Blick, wenn neue Dienstleistungen installiert und in die Alltagsarbeit integriert werden sollen, wenn sich eine Organisation der Herausforderung der Qualitätsentwicklung stellt oder wenn Rationalisierungspotenziale identifiziert werden müssen. …“
Beschreibung des Workshops und Anmeldeformular